Rauchen okay - aber bitte in Lee!

Mach‘ den Haarsträhnen-Test oder schau‘ wo die hellblauen Flaggen vom Gelände weg wehen - dort findest du je nach Windrichtung die aktuellen in-Lee-Raucher-Spots

So funktioniert es!

Wind von Luv - Gelände mit Leuten in der Mitte - Rauch weht nach Lee. Alle happy!

Für Raucher

Was auf Segelschulschiffen funktioniert, kann auch im Alltag laufen.

An Eingängen von Geschäften und auf öffentlichen Events oder privaten Veranstaltungen.

Als Raucher bitten wir dich um ‚fair-air-share‘ durch Rauchen-in-Lee.
Das ist die Lösung, die einen freien Atemraum für Nichtraucher und Kinder schafft - und dir als Raucher die Möglichkeit gibt, je nach Windrichtung, einen geeigneten Raucher-Spot zu finden. Vielleicht ist dir bisher gar nicht klar, dass es so einfach ist.

Unsere hellblaue Flagge und unsere Info-Karte zeigen dir das einfache RinLee-Prinzip. So kannst du fair deine Zigarette smöken und gibst Nichtrauchern und Kindern die Chance auf frische Luft.

Als Raucher kannst du mit RinLee, als fairen Kompromiss, deine Zigarette genießen und trotzdem für andere freien Atemraum schaffen.

Für Firmen und Veranstalter

Was auf Segelschulschiffen funktioniert, geht auch Draußen.

Vor deiner Ladentür, auf öffentlichen Veranstaltungen (z.B. Märkte und Konzerte) oder Firmenevents.

Als Unternehme und perfekter Gastgeber kannst du mit RinLee, als fairen Kompromiss, einen freien Atemraum für Nichtraucher und Kinder schaffen - und Rauchern, je nach Windrichtung, einen geeigneten Raucher-Spot anbieten.

Unsere hellblaue Flagge und unsere Info-Karte machen dir das Erklären des RinLee-Prinzips leicht. Nutze sie für frische Luft für große und kleine Besucher und gib‘ den Rauchern die Chance auf simple Art fair sein zu können.

Für Nichtraucher

Was auf Segelschulschiffen funktioniert, ist auch privat machbar.

Als Nichtraucher kannst du dir mit RinLee, als fairen Kompromiss, deinen freien Atemraum schaffen.

Raucher darum zu bitten, auf der Wind abgewandten Seite zu paffen ist absolut legitim und findet bei fairen Rauchern auch sofort Verständnis.
Viele denken einfach nicht daran, dass es so einfach ist.

Unsere hellblaue Flagge und/oder unsere Info-Karte machen dir das Erklären des RinLee-Prinzips leicht. Nutze sie für dein Recht auf Frischluft.

RinLee selber nutzen!

1. Stell deine eigenen Flaggen auf.
Einfach an einem Mast oder Stab montieren und an mindestens zwei diagonal gegenüberliegenden Ecken des Veranstaltungsgeländes platzieren.

Wimpel in der passenden Farbe bieten wir zum Selbstkostenpreis an - RinLee ist nicht gewinnorientiert, sondern eine ehrenamtliche Aktion. Setze dich einfach mit uns in Verbindung.

2. Drucke die Info-Karten aus, hänge sie gut sichtbar auf und/oder verteile sie am Eingang.

3. Auf Anfrage darfst du das RinLee-Logo als Qualitätssiegel auf deine Eintrittskarten/Flyer drucken. Einfach bei uns melden, wir schicken dir dann die Datei zu.

Unterstützer von RinLee und Veranstalter, die bereits mitmachen!

Hier werden wir die Veranstaltungen und Unterstützer auflisten und verlinken, die bereits vor ihren Geschäften und auf ihren Events RinLee umsetzen.

Möchtest du hier als Unterstützer oder als Veranstalter gelistet und verlinkt werden? Dann einfach eine Mail an info@rinlee.de!

  • 40 Jahre Jubiläum Zwergenwiese Naturkost, Silberstedt
  • Sommerparty "Into the Wild", Flensburg
  • Kunstausstellung "Abgespielt", Kulturturm Flensburg

Kontakt

Falls du Fragen, Wünsche oder Anregungen hast, sende uns einfach eine Mail an info@rinlee.de.